Suchen
  • Keine Produkte im Warenkorb.
  • Keine Produkte im Warenkorb.

Sizilianischer Zitronenkuchen mit OlivenÖl

Sizilianischer Zitronenkuchen mit OlivenÖl

für eine Portion

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 1-2 Zitronen (Saft und Abrieb)
  • 220g Zucker
  • 180ml Zitronenolivenöl aus der Hafen-Spezerei
  • 1 Tl Weinstein Backpulver
  • 3 EL Zitronen- oder Orangenkonfitüre
  • 180g Mehl (Typ 405)
  • 1 Prise Salz

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eier und Zucker für 5 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig rühren, Zitronenschalen-Abrieb und das Zitronenolivenöl dazugeben, Zitronensaft und 3 El Orangenmarmelade hinzufügen und zusammen mit dem Mehl und Backpulver zu einem Rührteig verarbeiten.
    Den Teig auf ein Backblech in einem Backrahmen oder in einer Springform geben und bei 180°C für ca, 30 min backen. Anschließend mit einem Holzstäbchen den warmen Kuchen mehrfach einstechen.
    Für die Glasur: den Rest der Orangenmarmelade mit 3 El Zitronenolivenöl verrühren und einem Topf leicht erwärmen, dann über den fertig gebackenen Kuchen verteilen.

(Beispielfoto)

Kommentar verfassen