Suchen
  • Keine Produkte im Warenkorb.
  • Keine Produkte im Warenkorb.

Shop

La Chinata | geräuchertes Paprikapulver

Gewürze

4,80

Nährwertangaben je 100 g
Brennwert kj 314,00 kj Brennwert kcal 1313,00 kcal
Fett 12,80 g davon gesättigte Fettsäuren 1,90 g
Kohlenhydrate 34,70 g davon Zucker 7,60 g
Ballaststoffe 0,00 g Eiweiß 14,90 g
Salz 0,22 g Natrium 0,00 g

Beschreibung

70g geräuchertes Paprika-Pulver

Die Chilis
Für das Paprikapulver von La Chinata werden nur die feinsten und besten Chilischoten aus der spanischen Region “La Vera” gewonnen. Das Kultivieren der Chilis beginnt Mitte Winter mit dem Pflanzen der Chilis im Seebett. Später im Mai, wenn die Pflanze schon ordentlich angewachsen ist, werden die Pflanzen vom Seebett auf das Land umgepflanzt, wo sie bis zum Ende Ihrer Ernte wachsen. Die Haupt-Chilisorten sind dabei Jaranda, Jariza und Bola.

Das Räuchern
Die Früchte werden reif und gesund in den Monaten Oktober und November von den Feldern geerntet. Nach der Ernte werden die Früchte sofort vom Feld in die Räucherkammern der Bauern gebracht. Das Räuchern geschieht dabei auf tradionellen Wege und durch die Verbrennung von Steineiche oder Eiche. Der Räucherprozess dauert dabei ungefähr 15 Tage.

Das Mahlen
Nach umfassenden Qualitätsprüfungen kommen die geräucherten Chilischoten zum Mahlen. Im ersten Schritt werden die Chilischoten geputzt und gewaschen, danach werden Sie in die großen Steinmühlen zum Vermahlen gebracht. Gemahlen werden die Schoten durch zwei große Granitsteine, solange bis die richtige Konsistenz erreicht wird, dann werden sie kurz trocken gelagert bis sie zum Verpacken kommen.